2011

·      23.12.2011 some good news! FCI-Standard-Nr. 359

Druckfrisch findet man hier den Standard des Miniatur-Bullterrier. Nun ist es offiziell! Klick! Die eine oder andere Anmerkung lässt natürlich viel Spielraum. Die Grösse wurde wider Erwarten nicht weiter betrachtet, ebenso das Gewicht. Schade! :o(((

·      20.12.2011 Total genial!!!!

Ich freu mir derzeit ein Loch in den Bauch, so haben wir doch Heavys Oma FLO genau hier: http://www.one-love-dogs.de.tl/Flo.htm gefunden!!! Wie genial ist das denn! Sie ist eine wahre Zuckerschnute. Unglaublich! Ich wünsche Oma FLO, Janine und ihren Schnuffels alles erdenklich Gute und hoffe, daß Omi noch ein paar schöne Jahre hat! 

 ·      Unser Jahr 2011

Unser Jahr war 2011! Leider ist dies nun auch wieder vorbei. Es war einfach genial! Angefangen hat es mit einer Schulterverletzung von Heavy, die einfach nicht ausheilen wollte. Nahezu fast 3,5 Monate ging diese Quälerei. Was es nun letztendlich war weiss kein Mensch, wir glauben immer noch an einen Muskelriss, wobei dies aber nie bestätigt wurde. Abgesehen von einigen wirklich schönen Turnieren waren wir auf der DVG BSP. Die grössten Events jedoch hiessen European Open 2011 und IMCA-PAWC. Wir erlebten gigantische Läufe und ebenso geniale Emotionen. Danke, daß wir jeweils Teil der Teams GERMANY sein durften! Und da wir nun alles erreicht haben wovon wir nie zu träumen gewagt hatten, lehnen wir uns entspannt zurück und erwarten was das neue Jahr für uns bereithält! :o)) 

Poppy hat sich in diesem Jahr zu einem Traum entwickelt. Sie macht einfach nur Spaß, geht mit durch dick und dünn und ist eine sehr angenehme und entspannte Begleiterin. Sie hat in diesem Jahr schon den Titel Lux.-Jgd.-CH. erreicht und ausserdem die ZTP beim DCBT bestanden. Im Training zur Unterordnung oder im Agi gibt sie immer Vollgas und ist mit einer Euphorie dabei, daß sie nahezu jeden mit ihrem Wesen überzeugt. Sie ist und bleibt unser "UNGLAUBLICHES"!

Und Dana? Die hat uns einen absoluten Schrecken eingejagt. So war sie das ganz Jahr über fit wie ein Turnschuh bis zu dem Tag als sie den Anfall bekam. Die erste Zeit war wirklich sehr schwierig. So wussten wir zuerst ja gar nicht ob sie überhaupt wieder nach Hause kommt. Aber heute können wir behautpen, daß es ihr sehr gut geht. Sie geht täglich wieder 1 h mit Gassi und sagt dem jungen Gemüse schon mal Bescheid. Ausserdem ist sie nach wie vor der Meinung mir zu sagen wann den nun Essenszeit wäre. Also, wir sind total glücklich und hoffen, daß unsere alte Maus noch einen schönen Lebensabend bei uns verbringen wird.

Nach den vielen tollen Erfahrungen in diesem Jahr möchten wir uns bei all denen bedanken, die uns das Jahr über beigestanden haben und an uns geglaubt haben (vorallem Fr. Dr. Rieger und dem Team der Tierklinik Elversberg)! Es war ein aufregendes Jahr!

In diesem Sinne wünschen wir euch FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH!!!

 

·      27.11.2011 SV OG Hermeskeil, Richterin I. Zinn

Ungeplant sind wir zum Jahresabschluss in diesem Jahr noch nach Thalfang gefahren. Super tolle Veranstaltung und auch die Parcours waren toll. Heavy war einfach mal wieder genial. Im A-Lauf sind wir mit V0 auf dem 2. Platz gelandet. Leider hab ich im Jumping an der letzten Hürde doch noch ein DIS kassiert, da ich den kleinen Mann aus den Augen gelassen habe. *andenHinterkopfschlag* Für uns war es ein toller Saisonabschluss. Auch wir gehen nun in die verdiente Winterpause. 

 ·       Heute hab ich das hier gefunden http://www.irish-wolfhound-koppa.com/hundehoroskop.html 

Lest es euch mal durch! Witzig, wie manche Dinge zutreffen. Echt genial!!

·       Ganz viele neue Fotos von der EO 2011 im Fotoalbum (Danke am Mascha!)!!!

 ·      05.11.2011 HSF Bodenheim, Richterin Elke Kraul

Wie in nahezu jedem Jahr beenden wir unsere Saison in Bodenheim, so auch in diesem Jahr. Das Turnier war wieder super organisiert, die Siegerehrung fand bereits um 15.15 Uhr statt. Das Gelände umher lädt regelrecht zum Spaziergang ein. Heavy hat an diesem Wochenende ordentlich reingehauen. So erliefen wir im A-Lauf den 3. Platz V0. Weiterhin gewinnt Heavy den JUMPING SMALL!!! :o)))Kombiwertung 1. Patz. So lässt sich die Saison beenden. Wir gehen nun in die verdiente Winterpause und werden an unseren Baustellen arbeiten. Wir freuen uns schon heute auf die neue Saison 2012! Hmm, wer weiss, vielleicht gibt es dann in 2012 ja irgendwann auch noch geballte Bullipower!!!

·      28.10.2011 HAPPY BIRTHDAY TO YOU! HAPPY BIRTHDAY TO YOU! HAPPY BIRTHDAY, HAPPY BIRTHDAY, HAPPY BIRTHDAY TO YOU!!!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag meine kleine Rennsemmel!! Bleib wie Du bist! Wir hoffen noch viel schöne Stunden gemeinsam zu verbringen und wünschen Dir viel Gesundheit! Als Geschenk gibt es ein Wochenende nur mit dem Frauchen! :o)))

·      Ab dem 01.01.2012 ist es soweit: Der Miniatur Bullterrier erhält endlich einen eigenen FCI-Standard!

In den nächsten Wochen wird es neue Infos geben. Aber endlich ist es soweit, der Mini wird nicht mehr im Schatten des Standard-Bullis stehen! Minis vor!*lölölööö* Wir werden natürlich darüber informieren!

·        23.10.2011 Verein der Hundefreunde Hochheim, Richter Michael Schilling

 Heute war ich mit Heavy alleine auf Tour. Und wie er die Aufmerksamkeit genossen hat! *ggg* Das erste mal bei den Hundefreunden Hochheim muss ich sagen, tolle Veranstaltung. Das Turnier begann um 10.00 Uhr und um 16.00 Uhr war die Siegerehrung schon vorbei. Auch hier ist das Gelände umher wirklich super schön. Unsere Ergebnisse: A-Lauf 2. Platz V5, Jumping 2. Platz V0. Kombiwertung 1. Platz. :o)) Die schönsten Läufe jedoch hatte Irene mit Moritz. Wir gratulieren nochmal ganz herzlich zur 1. Quali im A2. Weiter so!! Ihr seid spitze! Naja, was anderes als reinzuhaun hatte ich von meinem Patenkind (-hund) auch nicht erwartet. Schließlich wirkt das warm-up mit mir Wunder! :o)))

·        15.10.2011 SV OG Speyer-Dudenhofen, Richterin Ursula Hubertus

 Dieses Wochenende waren wir schon am Tage zuvor angereist. Wir hatten den perfekten Stellplatz und liessen den Tag recht gemütlich angehen, so erwartete uns doch eine Woche Urlaub. Die Platzanlage ist wirklich super und die Spaziermöglichkeit gigantisch. Da wir mit mehreren Saarländern angereist waren, wurde es ein sehr lustiger Tag und das bei strahlendem Sonnenschein. Unsere Läufe waren toll: A-Lauf 2. Platz V0, Jumping 5. Platz V0, Kombiwertung 2. Platz. So konnte der Urlaub beginnen. Es folgten ein paar unbeschwerte Tage quer durch die Pfalz, die gerade im Herbst keine Wünsche offen lässt.

 ·        02.10.2011 VDH Worms-Heppenheim, Richter Markus Münch

 Das erste mal, daß wir bei Markus gelaufen sind, wobei ich sagen muss, daß alle Parcours m. E. angemessen waren. Im A-Lauf hab ich den Schnutzel vor der Wand aus den Augen gelassen. Hmm, da war es wieder. A-Wand? Hääää? Was das denn??? Okay, also nochmal zurück und ordentliche Zone gemacht. War jetzt eh wurscht. Dann ist mir Heavy noch in den falschen Tunnel abgebogen. Grrr, das lag jedoch an mir. Im Jumping hatten wir ne Menge Spaß und landeten auf Platz 2 mit einem V0. Suppi, klasse Tag. Vermutlich der letzte Turniersonntag mit soooo genialem Wetter!!! Wir haben ihn jedenfalls in allen Zügen genossen.

·        25.09.2011 DVG Homburg-Kirrberg, Richter Jörg Zenner

 An diesem Sonntag waren wir in Kirrberg zu Gast. Die Parcours von Jörg waren wie immer sehr schön. Im A-Lauf fiel die 2. Stange, so daß ich dann kurz darauf den Laufsteg nochmals korrigierte, also DIS. Im Jumping fiel dann auch noch eine Stange, so daß auch hier keine Platzierung zu erreichen war. Obwohl die Ergebnisse nicht wirklich der Bringer waren, hier die Läufe:

 

 

·        18.09.2011 VDH Schriesheim, Richter Alex Beitl

 Dieses Halbtagesturnier war nahezu perfekt. Wäre doch nur die Platzregen nicht gewesen. Es ging morgens direkt mit A3 Jumping los. Hmm, das machte mir eigentlich keinerlei Sorgen, aber als ich im Jumping loslief hatte ich irgendwie das Gefühl, daß das Uhrwerk ganz andere Probleme hatte. Das Kommando TUNNEL kannte er plötzlich nicht mehr. Häääää??? Was war wohl mit dem los? Unfassbar! Irgenwas lag im Argen. Naja, nach dem Betrachten der verliebten Ohren meines kleinen Mannes, wusste ich was los war. So riechte Poppy derzeit so gut, daß er sich nicht wirklich sooo dolle konzentrieren konnte. Im A-Lauf war er dann wieder ganz der Alte. Naja, war nun die Hundeführerin irgendwie verwirrt. Häää? Ich drehte mich an einer Hürde ca. gefühlte 100 x im Kreis, was keine Verweigerung gab, aber dafür Zeitfehler. *grrr* Also, 3. Platz. Armer Schnuffel, da gab er sich so Mühe und ich habs verbockt! Um 13.00 Uhr war alles schon wieder vorbei und wir konnten gemütlich nach Hause fahren. Trotz des Wetter eine geniale Veranstaltung.

·        11.09.2011 VDH Konz, Richter Peter Thurow

 Morgens irgendwie entsetzlich warm und um die Mittagszeit Platzregen, Hagel und Gewitter. So wäre dieses Turnier zu beschreiben. Die Parcours im A 3 waren etwas unrund. An jedem 2.ten Hindernis musste der Hund die Richtung wechseln und wieder durch 2 Hürden hindurch geführt werden. Fazit: Der A-Lauf machte nicht wirklich Spaß, da Heavy überhaupt nicht zum laufen kam. :o((( Das Jumping war okay, wobei meine Wenigkeit mit dem rutschigen Boden zu kämpfen hatte, d. h. 3. Platz V0. Im gesamten ein eigentlich sehr schönes Turnier wäre nur nicht dieses Sch...-Wetter gewesen. 

·        05.09.2011 BACK from  IMCA-PAWC!!!

Wieder zurück! Die IMCA-PAWC in Holland war ein unglaubliches Ereignis. Die Emotionen sind in Worte nichte zu fassen! Unsere gesamte Mannschaft war der Wahnsinn! "Mädels, Ihr ward in jeder Hinsicht spitze!" Selten habe ich erlebt, daß sich ein so zusammengewürfelter Haufen innerhalb kürzester Zeit zu einem genialen Team entwickelt hat. Uns hat es super Spaß gemacht dazuzugehören und einfach nur dabei zu sein. Wir hatten eine geile Zeit! Danke an das ganze Team!!! Die IMCA ist für mich die Weltmeisterschaft der Herzen und der wahren Weltmeister. Wenn man sich ansieht mit welchen Handicaps hier Menschen mit ihren Hunden Sport betreiben und dies mit einer Freude und einer Zuversicht, einfach unglaublich. Täglich hab ich mich meiner eigenen Probleme geschämt! Leider hat es im Team small nicht so wirklich gefunzt. Heavy und ich erhielten im Jumping eine DIS, da ich eine Hürde umgerannt habe. Die Peinlichkeit erspar ich mir hier dieses Video einzustellen. (Spass hatten wir jedoch trotzdem!!) Im A-Lauf ist der kleine Mann mir dann über die letze Hürde falsch abgebogen. Schade! Im Einzel sind wir auf dem 20. Platz gelandet. :o))) Der Kunstrasen hat Heavy etwas zu schaffen gemacht, er hatte nicht wirklich so viel Grip und kam auch schlecht weg. Nachfolgend unsere Läufe: 

  

·        28.08.2011 Clubschau DCBT Saar/Pfalz in Rheinböllen, Richter Piet Rosenboom (B)

Heute waren wir ausstellungstechnisch unterwegs. Die Veranstaltung war genial, ein großes Lob an das Orga-Team der LG Saar/Pfalz.  Poppy erhielt in der Jugendklasse ein SG. Ich bin super zufrieden! Der Richter war absolut nett. Er versicherte mir eindringlich, daß sie eine sehr schöne Hündin sei, jedoch noch einige Zeit benötige. Das zweite Tagesziel hieß nun ZTP. Und wie angenommen machte Poppy sich aus dem ganzen Gewusel gar nix. :o))) Lt. Protokoll der Verhaltensüberprüfung heißt es in allen Prüfungssituationen ( Personengruppe, Jogger, Hund mit Führer, Flatterband usw.): "Neugierig, freundlich, interessiert und selbstsicher"! Einfach unser POP! *gratulier* Nun haben wir die erste Hürde überwunden! *ganzstolzbin* Weiter so!!!

 

 ·        25.08.2011 HEAVY goes toIMCA-PAWC!!!

Nächsten Donnerstag werden wir nach Holland losziehen. Dort findet in diesem Jahr die IMCA-PAWC statt! Wir sind mit von der Partie und erwarten gespannt dieses Ereignis. Vorab hier schon mal die komplette Starterliste.  Wir wünschen dem TEAM GERMANY schon heute gaaanz dolle viel Spaß!  

·   14.08.2011 CfbrH Saar Bebelsheim, Richterin Petra Zepke

Heavy hat gestern wieder super gearbeitet, die Kontaktzonen waren wirklich genial. Ergebnis A-Lauf 2. Platz, Jumping DIS. Im Jumping habe ich den ungeliebten Doppelsprung korrigiert, wobei wir ansonsten dann doch noch mehrfach im DIS gelandet wären. Trotz alledem konnten wir noch ein super Training draus machen. Ich bin sehr zufrieden mit dem kleinen Mann!!!

·        07.08.2011 CACIB Ludwigshafen, Richter Karl Hettich

Poppy erhielt heute in der Jugendklasse ein V3! Naja, das mit dem permanenten stehenbleiben findet sie immer noch voll doof, aber es wird! Auszug aus dem Richterbericht: ".....sehr gut in der Größe liegend, sehr gut ausgefüllter Hündinnenschädel, hervorragend gewinkelte Hinterhand, in der Bewegung frei, im Wesen tadellos..............!" :o)))))

·        06.08.2011 Back from EO 2011!!!

Das war sie! Die Veranstaltung schlechthin, die European Open 2011. Noch heute, genau eine Woche später überkommt mich die Gänsehaut und es kribbelt überall. Unglaublich was wir hier erleben durften. Die Atmosphäre, das ganze drumherum, die vielen internationalen Starter. In unserer Pension traf man auf Italier, Schweizer oder auch Süd-Afrikaner. Das ganze deutsche Team war super und ich danke allen deutschen Startern herzlich dafür, daß sie dies zu einem unvergessenen Erlebnis haben werden lassen! DANKE auch an meine Teamkollegen von unserer Mannschaft "Germany´s next top terrier", ihr ward die Besten. Und hätte es einen Pokal für die originellste Mannschaft gegeben, wäre er unser gewesen. Es hat total viel Spaß gemacht gemeinsam mit euch zu laufen. Besonders DANKE sagen möchte ich meinem Mann Stefan, dem besten EM (Equipment Manager) der Welt. Danke, daß Du mich über diese Tage hinweg ertragen hast und immer für Heavy und mich da warst!!! An der Stelle auch nochmal herzlich DANKE an Tanja vom Kennel Undertaker´s, denn ohne sie, wäre es erst gar net so weit gekommen! Aber nun zu unseren Ergebnissen: Samstag Individual small Jumping V0 Platz 58, A-Lauf DIS (ich wüsste ehrlich heute noch net wie ich diese Stelle führen sollte!) Sonntag Team small/medium A-Lauf DIS (total doof von mir, hab ich verschusselt, so viel zu dem Thema ist mir noch nie passiert!), Jumping V0. Heavy hat an diesem Wochenende eine unfassbar konstante und motivierte Leistung gezeigt, egal ob beim Training oder in den Läufen. Er hat immer 100 % gegeben und ehrlich gesagt waren seine Kontaktzonen einfach nur der Hammer! Ich bin super stolz dabei gewesen zu sein, es war eine unglaubliche Erfahrung! (Videos folgen in den kommenden Tagen!) :o)))

·        23.+24.07.2011 DVG Saarpfoten, Richter: Frank Gerhard

Feuertaufe bestanden! So, das letzte Turnier vor der European Open 2011. Das große Ereignis naht! Gestartet sind wir am Samstag bei den Saarpfoten. Das Turnier war super organisiert. Mädels, ihr seid der Hammer!!! Macht schön weiter so. Das "BOSS" hat eben immer alles gut im Griff! :o)))) Super Turnier, super Stimmung und vorallem super Orga! Unser Ergebnis lautete A-Lauf 1. Platz V0, Jumping 3. Platz V0, d. h. Kombiwertung 1. Platz. Heavy war einfach nur genial. Sonntags starteten wir im A-Lauf als "weisser Hund", so wollten wir doch gerne noch einmal unsere Zonen festigen. Auch das hat perfekt funktioniert. So nun ist es nicht mehr lange .................Wir freuen uns einfach nur!!!

 ·        21.07.2011 HAPPY BIRTHDAY kleines POP!

Heute feiert unsere kleine Poppy Red! ihren 1. Geburtstag. Wir sind überglücklich solch eine süsse Maus in unserer Mitte zu haben. Sie entwickelt sich einfach perfekt!!! Wir wünschen unserer "Pop" alles Liebe, Gesundheit und weiterhin ganz dolle viel Spaß bei uns. Natürlich gratulieren wir auch allen Geschwistern Kirby, Luigi, Paula, Maya und Chantal. Laßt es krachen! 

 ·        15.07.2011 Eine Woche danach!

Unsere alte Maus Dana ist seit Dienstag wieder zu Hause. Was für ein Glück, denn damit hat wohl wirklich niemand mehr gerechnet. Ihr derzeitiger Zustand ist nicht wirklich berauschend, aber wir werden alles in unserer Macht stehende tun um sie wieder auf die Beine zu bekommen. Wir geben nicht auf!!! Poppy gibt sich die allergrößte Mühe ihre tolle Freundin zu betüddeln wo es nur geht. Und Heavy? Der hat sich anscheinend neu in Dana verliebt. Naja, das sind zumindest mal die besten Aussichten. Danke an Steffi, Birgit, Tanja, Tina und Karin für die vielen lieben Worte und den Trost! :o)))

·        08.07.2011 Einer der schwärzesten Tage!

Dana liegt in der Klinik. Sie hatte einen "Schlaganfall" (geriatrisches Vestibular-Syndrom)! Wir hoffen und bangen! 

·      04.+05.07.2011 Der Miniatur Bullterrier erhält endlich einen eigenen FCI-Standard!

Die FCI-Generalversammlung am 4./5. Juli 2011 in Paris hat einstimmig dem Antrag des VDH zugestimmt, dem Miniatur Bullterrier einen eigenen Standard und eine eigene Standard-Nummer zuzuteilen. Über die Umsetzung dieses Beschlusses und das Inkrafttreten werden wir hoffentlich bald informiert!   

 ·   Es ist viel passiert!

 Da war da mal der Urlaub. Wir waren 14 Tage in Dänemark (www.vejers.com). Der Urlaub war wirklich super genial und erholsam. Aber was red ich da, das kennt ihr alle, kaum nen Tag zuhause, ist dann auch alle Erholung schon wieder futsch. Naja, was solls, der nächste Urlaub kommt bestimmt! :o)

Am 13.06.2011 auf der nationalen Ausstellung in SB bekam Poppy doch allen ernstes ein SG4. Unfassbar! Okay, sie stand nicht korrekt, hat etwas rumgehampelt, ich ja auch (!). So ist es eben nun mal, wenn man 14 Tag nur gefaulenzt hat. *bäääh* Dieses Ereignis hätten wir uns sparen können! Unser Pop ist m. E. keine SG-Hündin. Wie gut, daß es noch andere Dinge gibt! *zwinker*

Und da war dann auch noch die DVG BSP. Über die mag ich gar net erst reden. Sozusagen: "Ein Satz mit X, das war wohl NIX! Ach so, dem nicht genug, wurde Poppy am Tage zuvor dann auch noch von nem Border ins Gesicht gebissen. Frag ich mich, wer hier den Soka hat??? *immer noch angepisst bin* (Foto: Claudia Zenner)

 

 ·        21.05.2011 Bullterrier u. Miniaturbullterrier Spezialschau der GBF LG 5 in Mülheim-Kärlich

Unter der Richterin Elisabeth Brailsford (UK, Kennel Kearby) erreichte Poppy Red! am Samstag ein "V". Wir sind total begeistert von der Maus, so standen hier doch insgesamt 16 Hündinnen in der Jugendklasse. Poppy hat sich super präsentiert und eine tolle Bewertung bekommen. Weiter so!!!

·        15.05.2011 Landesmeisterschaft Agility beim DVG Dudweiler, Richterin Silke Janssen

Da war sie wieder, die ungeliebte Landesmeisterschaft! Irgendwie jedes Jahr das gleiche Spiel. Auch dieses Jahr war es wieder die Hölle. Um 8.00 Uhr wollte ich zuerst unsere heimatliche Spaziergehstrecke bezwingen. Doch was war das? Das ganze Jahr über ist dort morgens um diese Uhrzeit kein Mensch unterwegs aber heute war hier die Hölle! Unfassbar! Zu allem Überfluss verfolgte uns dann auch noch ein Jagdhund. Irgendwann in Dudweiler angekommen, hatte ich dann die Meldepapiere verschlampt.  Sozusagen, morgens 9.00 Uhr in Deutschland und das bei einem Puls von ca. 140.

Das Uhrwerk lies sich aber mal wieder nicht aus der Ruhe bringen (*darum lieb ich es ja auch so*). Wir liefen im A-Lauf ein V0 und landeten auf dem 2. Platz. Nun war der Jumping eigentlich nur noch eine Farce. Und da ich dann hier auch noch stürzte (genau and der gleichen Stelle wie letztes Jahr!!!) war ich etwas konfus. Egal! Letztendlich erreichten wir in der Gesamtwertung den 3. Platz. Ich war absolut zufrieden, hatten wir doch das Tagesziel erreicht!

Ein dickes Danke geht an Melalü, die unglaublich mitgezittert hat und ohne die ich sowieso nicht zur BSP gefahren wäre (denn was ist eine BSP ohne Melalü). *grins*  Ausserdem "Herzlichen Glückwunsch zum Vize-Landesmeister im A3 Large"! Mele, auch Dir mit Brave natürlich ein dickes Lob. "Herzlichen Glückwunsch zum Landesmeister A2 Large"! Ebenso Glückwünsche an Ilka zum 3. Platz im A2 Large und an Sigi an den Vize-Titel im A3 small!

Wir werden versuchen das Saarland auf der BSP würdig zu vertreten und freuen uns schon heute......

..............und der HEAVY fährt nun mit zur BSP 2011!!!!!!!!!!!!!!!!!*tschaka*

·       07.05.2011 "DIE WOCH", guggst Du hier: *click*

 ·       01.05.2011 ASV Saar, Richterin Irene Solf

 An diesem Sonntag waren wir zu Gast bei den Chicks (www.agility-saar.de). Die Veranstaltung war super, denn hier konnte man sehen, was auch ein solch kleiner Verein auf die Beine stellen kann. Mädels, das habt ihr echt klasse gemacht. Alle Achtung!!! Unser Ergebnis im A-Lauf V0 3. Platz. Im Jumping wiederum sind uns 2 Stangen gefallen, so hatte ich auch wirklich sehr schlecht geführt.

Das Beste jedoch an dem Tag, war mein Leihhund Moritz. Er ist ein waschechter Patterdale-Terrier (www.patterdale-terrier.com). Stolze Besitzerin dieses tollen Hundes ist Irene Solf. *gratulier* Obwohl Moritz noch nie mit mir gelaufen ist, hat er seinen Job echt perfekt gemeistert. Okay, meine Wenigkeit hat eben versagt, was dem ganzen keinen Abbruch tat, denn ich kann behaupten wir hatten beide richtig Spaß! Ist es nicht das was den Sport ausmacht? Herzlichen Dank an Irene, die mich mit ihrer Rennsemmel hat laufen lassen. Jederzeit gerne wieder. :o)

·       30.04.2011 DVG Urexweiler, Richter Roland Wiescher

 Das Turnier beim MV Urexweiler war wie immer super organisiert. Die Parcours von Roland waren sehr schön zu laufen. Unser Ergebnis, A-Lauf 2. Platz V0. Im Jumping ist die zweite Stange gefallen was letztendlich V5 bedeutete.

·       25.04.2011 Ausstellung beim Terrierclub Letzeburg in Luxemburg, Richter Leopold Hoffmann (AUT)

 Unsere kleine Poppy! So hat sie doch am Ostermontag ihren ersten Titel geholt!!! Wir präsentieren voller Stolz:

Lux.-Jgd.-Ch. Rebel Spirit Furia Rioja

 Poppy hat sich bei ihrer ersten Ausstellung genial präsentiert und das V1 gemacht. Wir sind von ihr nach wie vor total entzückt! :o)

·       16.+17.04.2011 HSV Kappel-Grafenahusen, Richter Dagmar Fauth, Alex Beitl

 Das Wochenende war genial. Wir hatten eine super Fewo und wie schon im letzten Jahr war das Turnier perfekt organisiert. Unsere Ergebnisse lauteten am Samstag A-Lauf V0 4. Platz, Jumping 1 Verw. Der A-Lauf war schön, das Jumping m. E. eine Katastrophe. Es waren nahezu alle Sprünge von hinten anzulaufen, etwas was mir bzw. Heavy nicht wirklich Spaß bereitet. Am Sonntag haben wir uns im A-Lauf gedist, da ich hier die Zonen absolut konsequent durchgezogen habe. Im Jumping erreichten wir mit V0 den 6. Platz. Super gefreut hat uns, daß Birgit und Ralf uns mit Eddy besucht haben. Unsere Poppy hatte so nämlich einen gleichgesinnten Spielgefährten. Und ehrlich gesagt gibt es nichts schöneres als Minis miteinander spielen zu sehen. Alles in allem ein spitzenmäßiges Wochenende!!!

·       05.04.2011 Und es reißt nicht ab! EO 2011 wir kommen!

Es ist wahr! Heavy goes to Europen Open 2011! Die vorläufige Meldeliste hier einzusehen:  Meldeliste.  Wir sind dabei, es ist unglaublich! *keine Worte* 

·       03.04.2011 VdH Landstuhl, Richter André Mauer (Lux)

 Am nächsten Sonntag werden wir uns in Landstuhl versuchen. Derzeit sieht es so aus als sei die Schulterverletzung von Heavy ausgeheilt. Es wird die Feuertaufe! Trainiert haben wir schon seit 5 Wochen nicht mehr und ich vermute, daß es ein absolutes Erlebnis mit dem übermotivierten Heavy-Mann werden wird. Unser Motto für Sonntag lautet: "Hauptsache Spaß und vorallem wieder gesund!" Schau ma mal wie die Freiluftsaison beginnt. Unser Ergebnis lautete wie folgt 2 x V5, Kombiwertung Platz 4. Bei jedem der beiden Läufe ist uns leider die letzte Hürde vom Doppelsprung gefallen. Schade! Aber ehrlich gesagt, war viel wichtiger daß Heavy nun gesundheitlich wieder auf der Höhe ist. Er hatte ne Menge Spaß, was macht da schon so ein doofes V5 aus. :-)  

 ·      Unsere kleine Poppy!

Die kleine Poppy hat sich mittlerweile hervorragend entwickelt. Sie ist eine entzückende Persönlichkeit geworden. Ihr Wesen ist perfekt, sie überzeugt uns täglich mit ihrer offenen, witzigen Art. Besser hätten wir es nicht treffen können. Poppy übt sich ab und an auch etwas in Baby-Agility. Wobei wir Poppy nicht zu uns geholt haben um Agility zu betreiben. Falls sie jedoch etwas hüpfen will, wird sie dies jederzeit tun dürfen.  

 ·      Heavys neues Hobby!

 ·       04.+05.03.2011 Hinky Seminar findet ohne uns statt!

  Da sich Heavy am Sonntag im Training verletzt hat, muß nun erst einmal abgeklärt werden wie wir den Schnuffel wieder auf Vordermann bringen. Derzeit tut er mir echt super leid, da er wirklich extreme Schmerzen in der rechten Schulter hat.:-(

Aufgrund dessen ist nun erst einmal bis Ende März Pause angesagt. Hoffe, der kleine Heavy-Mann erholt sich bald wieder. Genesungswünsche werden jederzeit herzlich gerne entgegen genommen!

·       19.02.2011 DVG St. Wendel, Reithalle Bliesen, Richter Dirk Schambeck

 Heute waren wir in Bliesen zu Gast und erwarteten gespannt die Parcours vom neuen Richter Dirk Schambeck. Ehrlich gesagt, ich fand sie schön, technisch anspruchsvoll aber lösbar. Okay unsere Zeiten waren nicht wirklich berauschend, aber egal, wenn es darum geht technische Parcours zu lösen, sind wir immer mit von der Partie. Gerade aus rennen kann schließlich jeder, oder? :-) Unsere Ergebnisse lauteten 2 x V0 mit jeweils dem 2. Platz, Kombiwertung 2. Platz. *freu*

·       06.02.2011 CfbrH LG Saar in Bisten, Richter Uwe Stahlke

Sehr schönes Halbtagesturnier, super organisiert, tolle Parcours. Wir hatten heute mal wieder einige Abstimmungsschwierigkeiten. Im Jumping war ich bis Hindernis 7 total verpeilt, was dazu führte, daß eine Stange fiel. Im A-Lauf lief es besser, dort landeten wir mit einem VO auf dem 2. Platz. 

· 30.01.2011 Endlich wieder Training  

So, nun geht es endlich wieder los. Die Pause hat uns gut getan und wir wollen nun voller Motivation ins Jahr 2011 starten. Wer weiß was uns erwartet? :o) 

09.01.2011 "Der Saisonauftakt" HSF Saarpfoten, Richter Stefan Schega

Und nun ist das erste Turnier des neuen Jahres auch schon wieder vorbei. Spaß hat es gemacht wie eh und je. Lediglich unsere Form lies zu wünschen übrig. Die vielen gefutterten Weihnachtskekse rächten sich! Wir werden wohl erst noch einige Wochen brauchen, bis wir unsere alte Form wieder gefunden haben. :o) Das Jumping war katastrophal, die Stangen waren irgendwie ständig im Weg. *hüstel* Der A-Lauf war super, leider ist auch hier eine Stange gefallen, weil die dumme Hundeführerin mal wieder einen Wechsel gemacht hat, der nicht notwendig gewesen wäre. Platz 2 mit V5. *grr* 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld